Angebot!

Roco 70075 ÖBB Dampflokomotive 77.23 Ep.III

UVP: Neuer Preis: 289,90  inkl.MwSt.

3 vorrätig

Artikelnummer: 70075 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Bahnverwaltung:
Österreichische Bundesbahn (ab 1945)

Epoche: III

Spur: H0

Stromsystem: 2L Gleichstrom

Dampflokomotive 77.23 der Österreichischen Bundesbahnen.

Neukonstruktion!

■ Freistehende Leitungen
■ Im Digitalbetrieb mit schaltbarer Führerstands- und Triebwerksbeleuchtung
■ Metallpuffer
■ Feinste Räder mit niedrigen Spurkränzen
■ Treib- und Kuppelstangen aus Feingussmetall

Die bei den Österreichischen Bundesbahnen als Reihe 77 bezeichnete Personenzug-Tenderlokomotive wurde ab 1913 (SB/kkStB Rh 629) in mehreren Serien bis 1927 beschafft. Die Dampflokomotive der Pacific-Bauart 2’C1‘ h2t war für eine Höchstgeschwindigkeit von 85 km/h zugelassen. Praktisch jede Zugförderung in Österreich war irgendwann einmal mit Lokomotiven der Reihe 77 bestückt. Die West- und Südbahnstrecke und deren Nebenstrecken gehörten genauso zum Einsatzgebiet der 77 wie die Inntalstrecke oder die Verbindung Lindau–Bregenz–St. Margarethen. Die letzten Lokomotiven wurden erst 1975 mit dem Ende der Dampftraktion in Österreich außer Dienst gestellt.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Kupplung Schacht NEM 362 mit KK-Kinematik
Mindestradius 358 mm
Anzahl Achsen mit Haftreifen 1
Anzahl angetriebene Achsen 3
Schwungmasse Ja
Elektrik
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge PluX22
Spitzenlicht 2-Spitzenlicht / digital schaltbar
LED Spitzenlicht Ja
Abmessungen
Länge über Puffer 153 mm
Spur H0 1:87
NEU OVP

nur für Erwachsene – kein Spielzeug – nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet –  Verletzungsgefahr durch spitze/scharfe Kanten -verschluckbare Kleinteile

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,915 kg

möchten Sie einen Kommentar abegeben ?